Affäre: Internationaler Schulterschluss von Anwaltskanzleien gegen VW

Wirtschafts Blatt: Unter österreichischer Beteiligung formiert sich eine Initiative von Investoren und Autobesitzern gegen VW. Ziel ist eine auch für den Konzern tragbare Gesamtbereinigung.