Kann ich an der Stiftung teilnehmen und gelichzeitig Volkswagen klagen oder meinen Anspruch auf eine andere Weise betreiben?

Ja. Zwar kann die Stiftung auf Grundlage niederländischen Rechts und kraft ihrer Stiftungsurkunde eine Klage im Interesse geschädigter Fahrzeugbesitzern einbringen und einen Vergleich über die von Fahrzeugbesitzern erlittenen Verluste schließen. Allerdings bedeutet dies nicht, dass dadurch geschädigte Fahrzeugeigentümer in ihrer Disposition über ihren Anspruch eingeschränkt werden. Sie können daher auch parallel zur Teilnahme an der Stiftung eine Klage einbringen, oder auf andere Weise ihren Anspruch verfolgen.